· 

Das Wertvollste, was wir besitzen

Wenn ich darüber nachdenke, was das wertvollste ist, das ich besitze - denke ich schon fast aus Reflex an meine Kamera, meine Objektive, meinen Laptop. Mein "Hab und Gut", wie ich all diese Dinge immer nenne. Unentbehrlich für mich, fast schon angewachsen, bediene ich diese Dinge im Schlaf und wenn ich verreise, verzichte ich lieber auf das eine schicke Kleid, wenn ich dafür Platz für meine Kamera schaffen kann. 

 

 

An diese wenigen Gegenstände denke ich fast schon aus Reflex, wenn es um die Frage meines wertvollsten Besitzes geht.

Aber ausnahmslos jeder von uns besitzt etwas, das ist noch wertvoller, als jeder Gegenstand, den er besitzt. 

Etwas, das wir nicht in Geld zurückbekommen, wenn es uns genommen wird. 

Etwas, das wir nie zurückbekommen, wenn es uns genommen wird.

Etwas, dass das Wertvollste ist, was wir besitzen:

Zeit.

 

 

Zeit hat jeder von uns. Es ist uns überlassen, wie wir mit ihr umgehen. Wie wir sie nutzen und mit wem. Für manche von uns ist fast schon ein Privileg, sie zu haben. Zeit entbehren zu können bedeutet Freiheit. Freiheit, das tun zu können, was man liebt und mit wem. Jede Sekunde, die wir mit jemandem verbringen, der uns viel bedeutet, ist ein kleines Privileg und bedeutet für mich, das wertvollste, das ich besitze, voll auszukosten. Dankbar dafür zu sein, meine Zeit so nutzen zu können, wie es mir gut tut.

 

Zeit ist kein Recht, sondern vielmehr ein kleiner Schatz, mit dem wir sehr vorsichtig umgehen müssen. Dieser Schatz ist zerbrechlich, fast schon wie eine kleine Pflanze. Eine zarte Blüte. Ein kleines Blatt. Er will beschützt werden, umsorgt und immer im schönsten Licht stehen. Kümmern wir uns gut um diesen kleinen Schatz, belohnt er uns - wir finden hier eine Knospe. Da einen Trieb. Er umgibt uns mit den schönsten Farben. Und wir haben die Freiheit und das Privileg, selbst zu bestimmen, welche das sind und wie kräftig sie uns umhüllen.

 

 

 

 

Ausnahmslos jeder von uns besitzt etwas, das ist noch wertvoller, als jeder Gegenstand, den er besitzt. 

Etwas, das wir nicht in Geld zurückbekommen, wenn es uns genommen wird. 

Etwas, das wir nie zurückbekommen, wenn es uns genommen wird.

Etwas, mit dem wir dankbar und respektvoll umgehen müssen.

 

Zeit.

Sie das wertvollste, das wir haben. 

 

 

Die Blütenbilder aus diesem Post habe ich dir als kostenlosen Download für deinen Desktop und dein Handy unter folgendem Dropbox Link hochgeladen:

 

Blüten Wallpaper*

 

*dieser Link führt dich zu einem externen Dropbox Ordner, in welchem ich dir vier verschiedene Blütenbilder hochgeladen habe.

Diese kannst du zu privaten Zwecken nutzen, wie du gerne möchtest!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0