· 

Im Darkbkauty Mag mit Kupferfuchs

 

WOW! 

 

Das war vielleicht eine Überraschung, als ich neulich meine Mails abgearbeitet habe. Irgendwann stiess ich dabei nämlich auf eine ganz kurze, unscheinbare Mail vom Darkbkauty Magazine - in der sie mich fragten, ob ich damit einverstanden wäre, wenn sie das Portrait von Nadine in die aktuelle X 12.17 Ausgabe drucken würden.

 

Und ganz ehrlich? Da musste ich natürlich nicht besonders lange überlegen!

 

 

Das Bild mit Nadine vom YT Kanal Kupferfuchs ist letztes Jahr zwei Minuten von meinem Zuhause entfernt entstanden - umringt von einem bewohnten Häuserblock in Berlin! Überall liefen Menschen an uns vorbei, staunten und guckten unserem bunten Treiben zu. Den Kopfschmuck habe ich übrigens auch selber gemacht, indem ich Holzstäbe einzeln aufgeklebt habe und anschließend Gold besprüht habe. Das Ganze ist sehr zeitaufwändig, da man jeden Stab einzeln halten muss, bis der Kleber ausgekühlt ist und wenn man die Stäbe wie ich sehr eng klebt, kann es auch mal passieren, dass sich der Nachbar Stab durch die Hitze wieder löst. Solche Headpieces sind also nichts für spontane Shootings, aber wenn ihr etwas Zeit investiert, machen sie doch umso mehr her, oder? 

 

 

Das Bild findet ihr auf Seite 21 der aktuellen Ausgabe X 12.17 - ich kann es kaum erwarten, bis meine Print Version endlich bei mir eintrudelt. Sein eigenes Bild gedruckt in einem Magazin zu sehen, welchem man schon lange selbst auf Social Media folgt, ist echt was besonderes!

 

Ganz, ganz lieben Dank für diese Möglichkeit, Darkbkauty Mag und selbstverständlich auch an den schönsten Kupferfuchs von allen: für's Model stehen, immer voll dabei, einfach toll und inspirierend sein <3

 

Falls ihr Interesse an der Print oder Download Version dieser Ausgabe habt, schaut mal hier!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0